Tous les articles

Burgund

Weinparadies Burgund wird UNESCO Weltkulturerbe

Das Burgund ist für Weingenießer das Paradies schlechthin. Selten hat eine Jahrhunderte alte Weinkultur eine ganze Region so intensiv geprägt, wie hier im Burgund. Durch mühevolle Arbeit haben Mönche die Basis für große Weine von Weltruhm gelegt. Kenner und Genießer können die Namen großer Lagen auswendig aufsagen und dabei genüßlich die Augen verdrehen. Insgesamt 1 247 Weinparzellen, sog .“climats“ im Weinanbaugebiet Burgund mit berühmten Namen wie Montrachet, Romanée-Conti, Clos de Vougeot, Corton, Musigny oder Chambertin haben es jetzt in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes geschafft. Nach 8 jähriger Anstrengung und nie aufgegebener Hoffnung, ist der Traum für Burgund jetzt wahr geworden!

Champagne

Die Champagne neu auf der UNESCO Welterbeliste

Mehr als 1000 Namen stehen mittlerweile auf der Welterbeliste der UNESCO. Nun ist auch die Champagne mit im Bunde! Aufgenommen wurden sowohl die Weinberge wie auch Winzerhäuser und Winzerkeller der Champagne, denn wie schon in der Bewerbung erwähnt, sind sie Geburtsort, Her stellungsort und Ort der Vermarktung des berühmten Schaumweins.

Zehnjähriges Jubiläum im Monte Carlo Bay Hotel & Resort

Die SBM-Group in Monaco ist der große Player am Markt, größter Arbeitgeber des Fürstentums und betreibt u.a. das glamouröse Casino, die Buddha-Bar, Nachtclubs und zwei Grandhotels. Aber auch das ****Monte Carlo Bay Hotel & Resort als das am stärksten für Meetings und Events nachgefragte Haus der Gruppe

Pages